MENÜ
Your Cart

LOTUS LONDON TOPAS | Ring aus gebürstetem 925er Silber (verkauft)

LOTUS LONDON TOPAS | Ring aus gebürstetem 925er Silber (verkauft)
  • Lieferbar: Verkauft/ Sonderanfertigung
  • Unikat Nummer: 1412
291€
Netto 291€

Verfügbare Optionen

Beschreibung:

 

Dies ist ein handgefertigter Ring aus echtem 925er Silber mit einem großen, runden Topas.
Ich habe mich bei dem Design des Rings von der Filigree-Technik aus meinem Heimatland Portugal inspirieren lassen,
welche wunderbare Ornamente, wie hier die Lotusblüte, in kunstvollen Schmuck einbringt.
Die Lotusblume ist international ein ein starkes Symbol für spirituelles Erwachen oder die Erleuchtung in vielen Kulturen.
Sie hat Menschen seit Jahrtausenden fasziniert, das sie in matschigem Boden wächst und jeden Morgen sauber und unbefleckt aufgeht.
Sie ist also auch ein Symbol für Reinheit und Klarheit.

Der Ring hat eine organische, teils polierte und leicht gebürstete Oberflächenstruktur.
Der Topas hat die begehrte London-Blue-Färbung und ist im Rosenschliff facettiert.
Der Name ‘Topas' stammt aus dem Sanskrit, einer der ersten Sprachen überhaupt.
Der Topas bietet eine breite Farbpalette: Rot, Orange, Pink, Golden, Gelb, Braun sowie komplett farblos.
Bekannt ist er auch in seinen tollen Blautönen, wie dem ’London Blue’ hier.
Das dunklere ‘London Blue’ hat, im Gegensatz zu den hellen Blautönen des ‘Swiss Blue’ oder ‘Sky Blue’ ein einmaliges, tiefes, fast Petrolblau.
Es erinnert an Stahlblau und kann, wie auf den Bildern ersichtlich, auch Grüntöne reflektieren.

Die alten Ägypter schrieben Topas dem mächtigen Sonnengottes 'Ra' zu und Schmuckstücke mit Topas galten als sehr starke Amulette gegen Unglück.
Die Griechen glaubten, dass er die Macht besaß, jemanden kräftiger zu machen.
Heute wird er in der Naturheilkunde zur Behandlung von Schlafstörungen und zur Appetitanregung verwendet.
Der wahrscheinlich berühmteste Topas ist ein glasklarer, farbloser, von dem lange Zeit angenommen wurde, er sei ein Diamant:
Es handelt sich um den 'Braganca-Diamanten'.
Er hat 1680 Karat und ist Teil der portugiesischen Kronjuwelen.
Man schenkt Schmuck mit Topas am vierten, 19ten, und 23ten Hochzeitstag.

Der Topas ist der Geburtsstein aller, die im November Geburtstag haben, wie auch der Citrin.

Maße:
Der Topas hat einen Durchmesser von 6 mm.
Der Ringschenkel ist 10 mm an der breitesten Stelle oben, 8 mm an der schmalsten Stelle und 1,2 bis 1,3 mm stark.

Ringgröße:
Sie erhalten diesen einmaligen Ring in der Größe 59 (innerer Umfang in mm, 18,8 mm innerer Durchmesser), sofort und ohne Aufpreis.
Ich empfehle bei breiteren Ringen, wie diesem, eher eine großzügigere Berechnung, rechnen Sie also eher, damit, dass er eine 58 ist.
Für andere Größen planen Sie bitte mindestens eine Woche, da ich ihn für Sie ändere.
1-5 Größen kleiner oder größer werden mit 13 € Aufpreis wenig später geliefert.
Bitte geben Sie in diesem Falle Ihre Ringgröße oben an.

Alle meine Schmuckstücke sind ja Unikate und speziell bei Ringen kommt es darauf an, daß man die Finger- oder Ringgröße kennt,
ob Ringfinger, Zeigefinger, Mittelfinger, Daumen, der Kleine oder auch ein Zeh, links oder rechts.
Man kann Ringe auf vielen Fingern tragen.
In den meisten Fällen kann ein Ring in der Größe angepasst werden.

Verwenden Sie meinen Ringgrößenumrechner (klicken Sie hier)  oder gelangen Sie hier zur Kontaktseite, Ich melde mich umgehend. (Klicken Sie hier)