MENÜ
Your Cart

TSAVORIT KONUS | Ohrstecker aus grünem Granat (verkauft)

TSAVORIT KONUS | Ohrstecker aus grünem Granat (verkauft)
  • Lieferbar: Verkauft/ Sonderanfertigung
  • Unikat Nummer: 1443
179€
Netto 179€
Beschreibung:

 

Diese konus- oder trichterförmigen Ohrstecker tragen je einen schön facettierten Tsavorit-Granat, welcher in 925er Silber eingefasst wurde.
Der Tsavorit hat die exquisite Qualität AAA und hat eine intensive grüne Farbe, der die Leuchtkraft anderer Edelsteine übertrifft.

Dieser Halbedelstein gehört zur Familie der Granate und wurde erst 1967 auf der Suche nach Tansaniten von dem englischen Geologen Campbell Bridges entdeckt und nach seinem Fundort im weltberühmten Tsavo-Nationalpark, an der Grenze zwischen Kenia und Tansania, benannt.

Tsavorit, auch 'Tsavolith' genannt, wird von manchen Schmuckexperten wertvoller als Smaragd angesehen, vor allem in der nahen Zukunft,
denn er wird nicht mehr abgebaut. Die Minen sind seit 2014 erschöpft, was den Wert und den Preis in die Höhe schießen lässt.

Doch was macht den Tsavorit so begehrt?
Es ist seine lebendige Farbe, die von einem hellen bis mittelgrün bis in ein waldgrün gehen kann.
Er ist weiterhin auch äußerst hart, was ihn eigentlich zu einem der echten Edelsteine macht, er ist sogar härter als der Smaragd.
Dadurch hat er eine hohe Lichtbrechung und Brillianz, was Edelsteine weiterhin auszeichnet.

Der Granat soll die Kraft haben, beim Erfolg im Beruf, Ruhm und zu größerer Beliebtheit zu verhelfen,
außerdem soll er schützend wirken und das spirituelle Bewusstsein erhöhen.
Schmuck mit Granat wird empfohlen, um Heilungen zu beschleunigen und Entzündungen zu mindern.
Der Granat symbolisiert auch Lebenskraft in all ihren Formen wie Stärke und Fruchtbarkeit.
Dem Granat wird nachgesagt, dass er Melancholie heilt und das Herz wärmt.

Schmuck mit Granat wird traditionell zum zweiten und sechsten Hochzeitstag gegeben.
Er ist der Geburtsstein aller, die im Januar Geburtstag haben.

Maße: Die Ohrstecker sind 4 mm im Durchmesser.