MENÜ
Your Cart

Labradorit Frühlingstropfen | Ohrringe aus vergoldetem 925er Silber (verkauft)

Labradorit Frühlingstropfen | Ohrringe aus vergoldetem 925er Silber (verkauft)
  • Lieferbar: Verkauft/ Sonderanfertigung
  • Unikat Nummer: 1248
336€
Netto 336€
Beschreibung:


Dies sind lange, tropfenförmige Ohrringe mit je einem einzigartigen Exemplar des Halbedelsteins Labradorit am unteren Ende.
Sie sind aus 925er Silber handgefertigt und dann mit Gold beschichtet worden.
Die Oberfläche ist edel rauh und mit feinen Linien durchzogen.
Die Labradoriten sind grau gesprenkelt und schimmern bläulich, wenn das Licht in einem bestimmten Winkel einfällt.
Der eine hat außerdem einen intensiv blauen Punkt, der aus dem Inneren zu kommen scheint und der andere
hat einen leicht metallischen Grünschimmer.
Der Labradorit hat so viele Farben, die sich mit der Beleuchtung ändern, dass es nicht leicht ist, dies auf den Fotos gebührend festzuhalten.
Labradorit ist fast schwarz bis grau oder auch dunkelgrün und hat sozusagen kleine versteckte Schätze, die, während man sich bewegt aufblitzen und schimmern-
wie ein Regenbogen aus dem seinem Inneren heraus.
Die Oberfläche eines Labradoriten kann Streifen, marmorierte Muster oder Punkte aufweisen.
Er gehört zu den halbdurchsichtigen Steinen.
Labradorit mit seinem schillernden Farbenspiel, wurde erstmals im Jahre 1770 auf der St. Paul Insel, vor der Labrador-Halbinsel in Kanada gefunden.
Über die besonderen Wirkungen dieses besonderen Steins ranken sich viele Sagen und Geschichten:
Der Träger eines Labradorit soll Illusionen besser durchschauen können und auch seine eigenen Ziele klarer vor Augen haben.

Durch ihre schlanke Form und Länge betonen sie den Hals ihrer Trägerin.
Sie gehen etwa bis in die Mitte des Halses.
mit 5 cm vom Bügel und einer Gesamtlänge mit Haken von 6,2 cm.
Die Labradorittropfen haben einen Durchmesser von 7 mm.