MENÜ
Your Cart

PERLENCOLLIER MIT LAPIS LAZULI | Kette aus vergoldetem 925er Silber (Ausverkauft)

PERLENCOLLIER MIT LAPIS LAZULI | Kette aus vergoldetem 925er Silber (Ausverkauft)
  • Lieferbar: Verkauft/ Sonderanfertigung
  • Unikat Nummer: 1435
392€
Netto 392€
Beschreibung:

 

Dieses Perlenkette besteht aus exquisiten weißen Zuchtperlen in der Qualität AAA und trägt als Blickfang eine Kugel aus Lapis Lazuli.
Der Lapis Lazuli ist glatt poliert und hat ebenfalls die exquisite Qualität AAA.
Man nennt kürzere Halsketten auch Collier.
Die Kette wurde handgeknotet, als Basis dient echte Seide, und sie schließt mit einem hochwertigen Verschluss aus vergoldetem 925er Silber.

Die funkelnde Schönheit von Perlen wird von alters her geschätzt.
Schon die alten Griechen glaubten, dass die Perle Heilkräfte besitzt.
Zum Beispiel soll sie positiv auf das Glück in der Ehe wirken und das emotionale Gleichgewicht des Trägers begünstigen.
Es gibt viele Arten von Perlen. Zuchtperlen werden ab 1893 verwendet.
In diesem Prozess wird ein Fremdkörper absichtlich in eine lebende Auster eingesetzt​​.
Perlen können in creme, weiß, beige, aber auch in violett, grau und fast schwarz gefunden werden.
Die Farbe hängt von den Pigmenten der Muschelart ab und wird auch vom Gewebe der Spendermuschel
mitbestimmt, welches beim Zuchtvorgang teilweise verwendet wird.

Die Perle ist der Geburtsstein aller, die im Juni Geburtstag haben.

Im Altertum war Lapis Lazuli sehr hoch geschätzt wegen seiner schönen Farbe und auch der kostbaren ultramarinblauen Pigmente, die aus ihm gemacht wurden.
Der Name ist aus dem Lateinischen 'Lapis', der Stein, und dem Persischen 'Lazhuward', was 'Blau' heißt, abgeleitet.
Lapis Lazuli haltiges Gestein wird von einer Vielzahl an Mineralien aufgebaut, vor allem Lazurit, Sodalit, Calcit und Pyrit und es hat ein intensives Mittelblau bis Königsblau.

Maße:
Die Kette ist 45 cm lang, die Perlen sind 10 mm und der Lapis Lazuli ist 15 mm im Durchmesser.