MENÜ
Your Cart

PERLENCOLLIER MIT AMETHYST | Kette mit vergoldeten Silberdetails (verkauft)

PERLENCOLLIER MIT AMETHYST | Kette mit vergoldeten Silberdetails (verkauft)
  • Lieferbar: Verkauft/ Sonderanfertigung
  • Unikat Nummer: 1393
403€
Netto 403€
Beschreibung:

 

Dieses Perlenkette besteht aus exquisiten weißen Zuchtperlen in der Qualität AAA und trägt als Blickfang eine Kugel aus Amethyst.
Der Amethyst ist facettiert und hat ebenfalls die exquisite Qualität AAA.
Man nennt kürzere Halsketten auch Collier.
Die Kette wurde handgeknotet, als Basis dient echte Seide, und sie schließt mit einem hochwertigen Verschluss aus vergoldetem 925er Silber.

Die funkelnde Schönheit von Perlen wird von alters her geschätzt.
Schon die alten Griechen glaubten, dass die Perle Heilkräfte besitzt.
Zum Beispiel soll sie positiv auf das Glück in der Ehe wirken und das emotionale Gleichgewicht des Trägers begünstigen.
Es gibt viele Arten von Perlen. Zuchtperlen werden ab 1893 verwendet.
In diesem Prozess wird ein Fremdkörper absichtlich in eine lebende Auster eingesetzt​​.
Perlen können in creme, weiß, beige, aber auch in violett, grau und fast schwarz gefunden werden.
Die Farbe hängt von den Pigmenten der Muschelart ab und wird auch vom Gewebe der Spendermuschel
mitbestimmt, welches beim Zuchtvorgang teilweise verwendet wird.

Die Perle ist der Geburtsstein aller, die im Juni Geburtstag haben.

Amethyst wird seit der griechischen Antike folgendes nachgesagt:
Er symbolisiert tiefe Liebe, Aufrichtigkeit, Reichtum und Glück stärkt das Immunsystem und hilft, das Gleichgewicht des Körpers in stressigen Zeiten zu halten.
Seinen Träger macht er sanft und liebenswürdig.
Schmuck mit einem Amethyst wird traditionell zum 4., 6. und 17. Hochzeitstag gegeben.

Der Amethyst ist der Geburtsstein des Februar.

Maße:
Die Kette ist 45 cm lang, die Perlen sind 10 mm und der Amethyst ist 15 mm im Durchmesser.