Über die Designerin | Kurzbio

Alexandra-da-Fonseca-Klein
     Alexandra da Fonseca-Klein

Ich bin Alexandra da Fonseca-Klein, ADFK sind einfach meine Initialen.

Meine Werkstatt mit Ausstellung liegt an der Elbe westlich von Hamburg.

 

Ich bin Silber- und Goldschmiedin und habe einen Universitätsabschluss in Schmuck- und Keramikdesign.

Meine Arbeiten entstehen aus Silber, Gold, Weißgold, Edelsteinen und Halbedelsteinen.

Kein Schmuckstück wird zweimal hergestellt.

Daher sind alle meine Werke im Prinzip Sonderanfertigungen.

 

Ich bin in Lissabon aufgewachsen, lebte in Hamburg und Hannover sowie in England.

Meine Entwürfe spiegeln die Erfahrungen und Einflüsse wider,

die ich auf meinen Reisen von Kulturen auf der ganzen Welt gelernt habe.

 

Ich begann mit Skizzen, Entwürfen für Kleidung und Handarbeit als kleines Mädchen.

Die überwältigende Schönheit von Halbedelsteinen ließ mich nicht mehr los..

Aus Liebe zur Kunst mache ich nun Schmuck seit 25 Jahren.

 

Ich freue mich, wenn ich etwas ganz besonderes für jemanden herstellen kann.

Denn jeder Mensch ist besonders.

Einzigartiger Schmuck ist das Gegenstück zur Massenproduktion der großen Marken. 

 

Jedes Schmuckstück ist ein Ausdruck von mir, oft inspiriert von Formen aus der Natur.

Mein Stil ist elegant, feminin, edel und modern.

Meine Werke sind bewusst erschwinglich, da ich möchte, dass Sie es sich leisten können,

wieder zu kommen,

immer passend zu einem Outfit oder Teint den passenden Schmuck zu haben

oder ein Geschenk zu kaufen.

 

Eine Anfertigung für Sie ist ein Ausdruck von Ihnen.

Hierbei helfe ich Ihnen, sich im Jargon und der Vielfalt der Schmuckwelt

zurechtzufinden, um Ihr spezielles Stück zu verwirklichen.

Rufen Sie mich einfach an oder schicken Sie mir eine Email.
Ich rufe Sie gern zurück.

 

Klicken Sie hier, um direkt auf die Kontaktseite zu gelangen. (mail@adfk.de)

Für Eindrücke aus der Werkstatt, klicken Sie hier.

×